Der süße Feind in deinem Büro

Gummibärchen ade? Bei Zucker sind sich Experten und Wissentschaftler einig: Wir konsumieren viel zu viel davon! Doch vermeiden ist gar nicht einfach. 

Viele Menschen leiden im Arbeitsalltag unter zu wenig Bewegung, daher sorgt schon wenig Zucker, für eine schnelle Gewichtszunahme. Wenn auch Du häufiger mal zur Naschtüte oder zu Softdrinks greifst, lies dir meine hilfreichen Tipps durch!

Starte mit den ersten 3 Tipps für den Arbeitsalltag.

 

1. Packe dir die ganze Woche lang gesundes Obst ein oder Gemüse auf deinen Schreibtisch - mitten ins Sichtfeld. Äpfel, Karotten, Obst der Saison oder auch vorbereitete Gemüse-Sticks. Wenn dich das Verlangen dann überkommt, hast du direkt eine gesunde Alternative.

2. Statt überzuckerten Softdrinks versuche es doch mal mit Detox Wasser. Fülle am Abend Zitronen, Beeren, Minze, Ingwer in eine Detoxflasche und gebe bis zum Rand Wasser hinzu. Am nächsten Morgen hast du so fruchtiges Wasser. 

3. Miste Deinen Vorratsschrank aus! Alles Süße muss weg oder verkompliziere den Weg dorthin.Verstau sie weit genug weg, damit du es dir zweimal überlegst, ob du nun wirklich aufstehen möchtest.

4. Der Killer jeder Diät - Heißhungerattacken! Du kommst nach Hause und stürzt dich auf das nächst Beste. Iss lieber über den Tag wenn du Hunger hast und versuch abends wenig bis nichts mehr zu essen. Du bewegst dich nicht mehr und so setzt abends alles viel schneller an. 

Nimm dir das Buch 20:30Uhr - Prinzip zur Hilfe.

5. HOME-WORKOUTS - während du Fernsehen schaust oder ein Buch liest, gib dir selbst die Möglichkeit sportlich zu sein. Stell dir den Stepper vor den Fernseher oder nimm dabei das Buch in die Hand und nutze die Zeit. 

So sparst du dir den langen weg ins Fitnessstudio! 

 

Hast du noch Fragen zum Programm oder Wünsche, welche Kurse du als nächstes getestet haben möchtest

- dann schreib mich einfach an!

©2023 by My Body - Chiara.

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now